Zulassungsvoraussetzungen

Zur Weiterbildung zugelassen werden Teilnehmer, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Psychologische Psychotherapeuten/-innen und Ärztinnen/Ärzte mit abgeschlossener Ausbildung in Erwachsenenpsychotherapie
  • mindestens Ausbildungsstand wie etwa nach der Zwischenprüfung am IFKV;
  • bei Kandidaten aus anderen staatlich anerkannten Ausbildungsinstituten vergleichbarer Weiterbildungsstand;
  • oder abgeschlossene Aus- und Weiterbildung für Erwachsene;
  • oder Kassenzulassung;
  • oder, falls diese Voraussetzungen alle nicht zutreffen, ein vergleichbarer Weiterbildungsstand, der dann auf Antrag vom Ausbildungsausschuss des IFKV vorher überprüft wird.