Selbsterfahrung

Selbsterfahrung

(Einzel-Selbsterfahrung in der Gruppe),
2 UE pro Teilnehmer, max. 4 Teilnehmer. Die Teilnahme an der SE bietet einen guten Einstieg in das schematherapeutische Vorgehen durch die Analyse der eigenen Schemata und deren Aktivierung „am eigenen Leib“. Zudem besteht die Gelegenheit, den Leiter als Modell bei der Arbeit mit den anderen Teilnehmern zu erleben. Selbsterfahrung ist in den ISST-Richtlinien nicht obligat, wird aber empfohlen und am IFKV angeboten. Die SE kann auf die Supervision angerechnet werden.

Datum: 29.09.2017
Uhrzeit:10.00 - 17.00 Uhr
Umfang: 8 Unterrichtseinheiten 
Zertifizierung: 9 Fortbildungspunkte 
Teilnehmerzahl: max. 4 Teilnehmer
Dozent: Dr. med. Knut Weis
Gebühr: 260,00 Euro (inkl. Snacks und Getränke)
Datum: 29.09.2018
Uhrzeit:10.00 - 17.00 Uhr
Umfang: 8 Unterrichtseinheiten 
Zertifizierung: 9 Fortbildungspunkte 
Teilnehmerzahl: max. 4 Teilnehmer
Dozent: Dipl.-Psych. Simone Schubert
Gebühr: 260,00 Euro (inkl. Snacks und Getränke)