Anmeldung zum Fortbildungstag am IFKV Bad Dürkheim

Verhaltenstherapie emotionaler Schlüsselerfahrungen - „Vom kognitiven Training zur emotionalen Transformation“

Leitung: Dr. Martin Wendisch
Termin: Freitag, 28.09.2018 und Samstag, 29.09.2018, jeweils 10.00 - 17.00 Uhr
Ort: IFKV, Eichstraße 20, 67098 Bad Dürkheim
Kosten: 320 Euro (inkl. Snacks und Getränke)
Fortbildungspunkte: 18
Teilnehmerzahl: bis ca. 24 Personen
Inhalt:
Die „Verhaltenstherapie emotionaler Schlüsselerfahrungen“ ist eine 2015 erstmals publizierte schulenübergreifende und transdiagnostische Behandlungsstrategie aus der Praxis. Zentrale emotionale Erfahrungen werden hier zum Kern der Behandlung gemacht und ein wissenschaftlich fundiertes Ätiologiemodell dazu vorgestellt: die Belastungskaskade. Dieses Modell ist eine Antwort auf Fehlentwicklungen einer kopflastigen, technikfixierten und symptomzentrierten Behandlungsstrategie, wie sie uns durch die sog. „evidenzbasierte“ Psychotherapie nahegelegt wird. Von daher werden auch wichtige Ergebnisse der Grundlagenforschung, störungsspezifischen Forschung und Psychotherapieforschung vermittelt, um die wissenschaftliche Basis dieser Behandlungsstrategie einschätzen zu können. Auf die Vermittlung des Ätiologiemodells folgt ein integriertes „Psychologisches Modell der Wirkungsweise von Psychotherapie“ und der therapeutischen Kompetenz, dass die hohen Anforderungen an Therapeuten im Hinblick auf Fallkonzeption, Gesprächsführung und Beziehungsgestaltung vermittelt. Gegenstand vertiefender Arbeit können Übungen zur Gesprächsführung, zur Beziehungsanalyse, zur Diagnostik emotionaler Belastungsfaktoren, zur Therapieplanung und zur Anwendung einer emotionsverarbeitenden Behandlungsstrategie mit zahlreichen hilfreichen Techniken sein. Der erste Tag hat informativen  Seminarcharakter und bietet Raum für viele Diskussionen. Der 2. Tag hat übungsorientierten Workshopcharakter.

Literatur:
Wendisch (2015). Verhaltenstherapie emotionaler Schlüsselerfahrungen – vom kognitiven Training zur emotionalen Transformation. Hans Huber Verlag

Anmeldung:
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und schriftlich bestätigt. Mit der Bestätigung erhalten Sie die Rechnungsstellung und weitere Informationen. Das Seminar findet bei einer Mindestanzahl von ca. 12 Teilnehmern statt.

Rücktritt:
Eine Erstattung der Gebühr kann bei Rücktritt nur mit einer Bearbeitungsgebühr von 20 % erfolgen, wenn der Platz weiter besetzt werden kann.
Zurück zur Übersicht

Anmeldung

Anmeldung
Rechnung per E-Mail