AdobeStock.com | ©  Photographee.eu

Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie für Kinder und Jugendliche

Inhalt:
Achtsamkeits- und selbstmitgefühlsbasierte Interventionen haben in den letzten Jahren auch in der kognitiven Verhaltenstherapie eine starke Verbreitung gefunden.  Zahlreiche kontrollierte Wirksamkeitsstudien belegen deren klinische Effektivität sowohl in der Erwachsenenpsychotherapie als auch in der  Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie. Dieser  Workshop soll einen Überblick über die Struktur und den aktuellen wissenschaftlichen Stand der modernen achtsamkeitsbasierten Programme für die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie vermitteln. Grundlagen und Techniken der achtsamkeitsbasierten Programme für Kinder und Jugendliche werden fundiert und  in Form von praktischen Übungen und Selbsterfahrungen erworben. Der 8-stündige Workshop beinhaltet Meditationen, kurze Vorträge, Gruppenübungen und Übungen für zuhause.

Inhalt:
Semple, R. J., & Lee, J. (2014). Achtsamkeitsbasierte Therapie für Kinder mit Angststörungen. Paderborn: Junfermann
Bluth, K. (2017). The Self-Compassion Workbook for Teens: Mindfulness and Compassion Skills to Overcome Self-Criticism and Embrace Who You Are.
Greco, L. A. & Hayes, S. C. (2015). Akzeptanz und Achtsamkeit in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie. Beltz-Verlag

Anmeldung:
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und schriftlich bestätigt. Mit der Bestätigung erhalten Sie die Rechnungsstellung und weitere Informationen. Das Seminar findet bei einer Mindestanzahl von ca. 12 Teilnehmern statt.

Rücktritt:
Eine Erstattung der Gebühr kann bei Rücktritt nur mit einer Bearbeitungsgebühr von 20 % erfolgen, wenn der Platz weiter besetzt werden kann.

 

Leitung: Frau Dr. Miriam Gschwendt
Termin: Freitag, 29.11.2019,
10.00 – 17.00 Uhr
Ort: IFKV,
67098 Bad Dürkheim
Kosten: 160 Euro
(inkl. Snacks und Getränke)
Fortbildungspunkte: 9
Teilnehmerzahl: 20 bis 22 Personen

Diese Fortbildungen könnten Sie auch interessieren:

Kultursensible Traumatherapie mit Geflüchteten

[printfriendly]