Ausbildungsbausteine im Überblick

Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (KJPsychTh-APrV)/IFKV-Angebot

Das IFKV bietet die Ausbildung zum/zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in nach den gesetzlichen Vorgaben des Psychotherapeutengesetzes im Umfang von mindestens 4.200 Stunden in Vollzeit (mindestens 3 Jahre) und Teilzeit (mindestens 5 Jahre) an.

Theorie und Gruppenselbsterfahrung werden im Kursverbund im Rahmen eines 6-semestrigen Curriculums angeboten, so dass sowohl der Vollzeit-Ausbildungskandidat als auch der Teilzeit-Ausbildungskandidat diese Bausteine nach 3 Jahren absolviert hat. Für die Absolvierung der Praktischen Tätigkeit, der Praktischen Ausbildung unter Supervision und der Einzel-Selbsterfahrung gibt es Zeitempfehlungen, letztendlich bestimmen jedoch Sie selbst, wann Sie mit diesen Ausbildungsbausteinen beginnen. Hieraus ergibt sich, dass die individuelle Ausbildungszeit variieren kann.Die Kurse werden inhaltlich durch einen Mentor betreut, der als Ansprechpartner über die gesamte Ausbildungszeit zur Verfügung steht.

Ausbildungsbausteine (in Unterrichts-einheiten bzw. Stunden)
1.Sem.2.Sem.3.Sem.4.Sem.5.Sem.6.Sem.IFKV-Angebotdavon mind. nach-zuweisen nach APrV

1. Theoretische Ausbildung

Seminare und praktische Übungen
106108105108104108639600
Kleingruppenarbeit202020202020120(nach Wahl)

2. Selbsterfahrung

Gruppen-SE
Einzel-SE

 

32

 

14

 

28

 

14

 

14

 

18

 

120
  20

 

120

3. Praktische Ausbildung

Patientenbehandlung*
laut APrV mindestens 6 Fälle600600
Supervisionim Zeitraum von 3 oder 5 Jahren
(150 Std., davon müssen mindestens 50 Std. in Einzelsupervision und können 100 Std. in Gruppensupervision durchgeführt werden.)
150

150

Vor- und Nachbereitung, Dokumentation, Evaluation, Abfassen der Fallberichte im Rahmen der praktischen Ausbildungim Zeitraum von 3 oder 5 Jahren600(nach Wahl)

4. Praktische Tätigkeit
§ 2 Abs. 2 Ziff. 1 APrV

(mind. 1 Jahr)

psychiatrisch-klinische Einrichtung
im Zeitraum von 3 oder 5 Jahren1.6001.200

§ 2 Abs. 2 Ziff. 2 APrV
(mind. 1 Jahr)

ambulante o. klinische Einrichtung
im Zeitraum von 3 oder 5 Jahren800600
Gesamt4.649

4.200

 

*Ein Teil der praktischen Ausbildung (Patientenbehandlung) kann additiv im Rahmen der praktischen Tätigkeit absolviert werden.